Blutflecken auf Weißwäsche

Wie man den Fleck entfernt

Für WEISSWÄSCHE verwenden Sie Vanish Gold Weiss Pulver mit aufhellendem Effekt

Blutflecken auf Weisswasche

 

Vanish Gold Oxi Action Pulver fur Weisses

Vanish Gold Oxi Action Pulver für Weißes

Das Vanish Gold Weiss Pulver ermöglicht eine Fleckentfernung schon ab 30 Sekunden.

Wie sich Blutflecken aus weißer Wäschen entfernen lassen

Ein Blutfleck auf sauberer, weißer Kleidung ist sehr ärgerlich. Aber keine Sorge, es ist nicht unmöglich, diese Flecken loszuwerden. Egal, ob es sich um einen frischen oder einen eingetrockneten Blutfleck handelt: mit unseren Tipps erfahren Sie, wie Sie Blut aus weißer Wäsche entfernen.  

Vanish Gold Oxi Action Pulver für Weißes

Reihenfolge

Schritt 1:

Nehmen Sie einen Dosierungslöffel des Vanish Gold Oxi Action Pulver für Weißes.

Schritt 2:

Füllen Sie das Pulver entweder direkt in die Waschmaschine oder gemeinsam mit Ihrem Waschmittel in den Waschmittelkasten.

Schritt 3:

Starten Sie den Waschgang wie gewöhnlich.

Wichtig:

Halten Sie sich immer an die Nutzungshinweise, die auf der Vanish Verpackung aufgedruckt sind. Benutzen Sie das Pulver nicht bei Artikeln, die aus Wolle, Seide oder Leder bestehen. Wenden Sie das Mittel auch nicht auf fertigen oder beschichteten Oberflächen, wie beispielsweise auf Holz oder Metallen, an.

Konnten Sie so das Problem lösen?

Weitere Lösungsmöglichkeiten, um Blut aus weißer Kleidung zu entfernen:

Wie lassen sich frische Blutflecken aus weißer Wäsche entfernen?

  • Es ist immer einfacher, einen frischen Blutfleck zu entfernen. Daher sollten Sie sich mit der Reinigung nicht zu viel Zeit lassen und so zügig wie möglich beginnen.[1]
  • Zunächst sollten Sie versuchen, so viel Blut wie möglich mit kaltem, sauberem Wasser auszuwaschen. Lassen Sie das Wasser auf beide Seiten des Stoffs fließen.
  • Kaltes Wasser eignet sich am besten für Blutflecken, da es das Blut teilt und löst. Warmes oder heißes Wasser hingegen würde das Blut „zum Kochen bringen“ und der Fleck würde sich daraufhin noch schwerer entfernen lassen.
  • Eine weitere Alternative, falls Sie gerade kein Vanish Gold Oxi Action Gel zur Hand haben, ist eine Vorbehandlung mit Salz und Spülmittel. Mischen Sie dazu zwei Esslöffel Salz mit einem Esslöffel Spülmittel und weichen Sie das Kleidungsstück für bis zu 30 Minuten in dieser Lösung ein.
  • Alternativ eignet sich auch Shampoo als mögliches Hausmittel zur Vorbehandlung: Tragen Sie das Shampoo einfach für 15 – 30 Minuten auf den betroffenen Stoff auf, bevor Sie ihn anschließend wieder gründlich ausspülen.[2]

All die vorgestellten Ratschläge können auch bei Bettzeug und Handtüchern angewendet werden.

Wie kann man eingetrocknete Blutflecken entfernen?

Auch im Falle von bereits eingetrockneten Blutflecken auf weißer Wäsche sollten Sie so schnell wie möglich reagieren, da sich getrocknetes Blut mit der Zeit immer weiter im Stoff verfestigt.

  • Um die Behandlung zu vereinfachen, sollten Sie zunächst versuchen, so viel Blut wie möglich mit einem stumpfen Messer oder einem Löffel vom Stoff abzukratzen.[3]
  • Spülen Sie den Fleck mit kaltem Wasser aus. Dies bewirkt, dass sich das Blut löst.[4] Benutzen Sie kein heißes Wasser! Durch die Zufuhr von heißem Wasser würde sich das Blut im Stoff weiter verfestigen.[5]
  • Um die Flecken effektiv zu entfernen, können Sie Vanish Gold Oxi Action Pulver für Weißes
  • Weichen Sie das verschmutzte Kleidungsstück für bis zu sechs Stunden mit Vanish Gold Oxi Action Pulver für Weißes ein, bevor Sie es in die Waschmaschine geben.
  • Falls Sie gerade kein Vanish zur Hand haben, können Sie auch zu Branntweinessig greifen. Legen Sie ein Handtuch oder einen Lappen unter die verschmutzte Stellte und übergießen Sie den alten Blutfleck mit dem Essig. Warten Sie 5-10 Minuten, tupfen Sie dann den Fleck mit kaltem Wasser ab und anschließend können Sie die Wäsche wie gewöhnlich waschen.[6]

Blutflecken auf Kleidung lassen sich nicht immer vermeiden, aber nun wissen Sie, wie man mit den richtigen Mitteln und Methoden Blut aus weißer Wäsche entfernt. Somit müssen Sie Ihre Kleidung nicht sofort entsorgen.

 

[1] https://www.cleanipedia.com/gb/laundry-washing/removing-blood-stains-from-clothes

[2] http://www.mnn.com/your-home/at-home/stories/blood-stain-removal-tips-and-ideas

[3] https://www.cleanipedia.com/gb/laundry-washing/how-to-remove-dried-blood-stains

[4] https://www.cleanipedia.com/gb/laundry-washing/how-to-remove-dried-blood-stains

[5] https://www.cleanipedia.com/gb/laundry-washing/how-to-remove-dried-blood-stains

[6] http://www.rd.com/home/cleaning-organizing/how-to-remove-blood-stains/  

Haben Sie nicht die Fleckenlösung gefunden nach der Sie gesucht haben?

Wie funktioniert das Fleckenlöser-Tool?

 

Experten-Tipps

Kaltes Wasser ist am besten, weil man das Blut damit lösen kann. Mit warmem oder heißem Wasser wird das Blut buchstäblich "gekocht" und der Fleck ist dann noch schwerer zu entfernen.

Entfernen Sie so viel Blut wie möglich mit sauberem kaltem Wasser. Achten Sie darauf, dass Sie das Wasser auf beide Seiten des Stoffs geben.

Vermeiden Sie nach Möglichkeit das Blut noch weiter zu verschmieren. Tupfen Sie den Fleck mit einer nassen Serviette ab.

Artikel

Blutflecken entdeckt man oft erst, wenn sie schon im Stoff eingetrocknet sind. Wenn Sie schon einmal einen Blutfleck in den Kleidern hatten, wissen Sie, wie schwer der herauszubekommen ist. Viele meinen, dass die Kleidung ruiniert ist, wenn man sich geschnitten oder gekratzt hat oder wenn die Nase blutet. Aber mit Vanish Oxi Action ist die Entfernung von Blutflecken kinderleicht.